WILLKOMMEN
AKTUELLES
MUTTER-KIND-KUR
VATER-KIND-KUR
UNSER HAUS
BILDERGALERIE
IMAGEVIDEO
GÄSTEBUCH
SO ERREICHEN SIE UNS
KONTAKT
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM

Sächsischer Heilbäderverband e.V.

Elly Heuss-Knapp-Stiftung - Deutsches Müttergenesungswerk

MGW-Qualitätssiegels Anerkannte Klinik des Müttergenesungswerkes

ServiceQualität Deutschland
Echt Erzgebirge

Gästebuch

Wir freuen uns über Ihre Post.
Sie können Ihre Email-Adresse angeben, müssen dies jedoch nicht tun.
Mit dem Absenden des Eintrags erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Veröffentlichung Ihres Namens zu.
Bitte verwenden Sie keine Namen unserer Mitarbeiter/innen. Es geht um die Wahrung der Persönlichkeitsrechte.

Danke

[Neuer Eintrag] - 305 Einträge
« [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] »

#25Doreen Harchut schrieb am 03.05.2012 um 16:15
Hallo,wir fahren vom 28.08.-18.09. in dieses Haus und freuen uns sehr. Wer ist noch in dieser Zeit dort, würden uns sehr über Bekanntschaften freuen.LG doreen.harchut@gmx.de
#24Greta, Felix und Jacqueline Fucha schrieb am 15.04.2012 um 14:08
Liebes Team! Gerade habe ich einmal wieder meine Fotos von der Kur im Juli 2011 angeschaut und voller Wehmut an die schöne Zeit bei Ihnen gedacht. Jetzt möchte ich endlich mal die Gelegeheit wahr nehmen, mich ganz herzlich bei Ihnen für die wunderschönen 3 Wochen zu bedanken. Ich fühlte mich sehr aufgehoben bei Ihnen und auch meine Kinder (damals 3 J. und 8 Mon.) haben die Zeit sehr genossen. Wir haben alle liebe, neue Freunde gefunden, nit denen wir auch immer noch Kontakt haben. Ich hoffe, man sieht sich vielleicht mal wieder und man kann direkt von den Erfolgen und Misserfolgen nach der Kur berichten.

Kommentar des Webmasters:

Danke, vielleicht klappt es ja wieder einmal mit einer Kur bei uns. Freundliche Grüße aus dem Erzgebirge sendet Elvira Hellmich
#23Kur 3 schrieb am 10.04.2012 um 09:45
Grüße zum Abschluss der Belegung 3-12: Als leidende Gestalten kamen wir an, bepackt mit Ängsten, Nöten und Sorgen. Mit einem Lächeln wurden wir empfangen und fühlten uns gleich geborgen. Auf dem Weg zu Kneipp’schen Güssen in den Bademantel gehüllt und weiter mit Relaxation sowie Nordic Walking war unser Terminkalender gefüllt. Entspannung, Fango und Massagen gab es an einigen Tagen und mit Musik, Sport und Spiel entflohen wir den Alltagsmühen und Plagen. Die Unterhaltung hier vor Ort ist auch nicht zu verachten, da wir die Zeit mit Basteln, Tanzen und auch Lachen mal verbrachten. Unsere Kinder gaben wir in liebevolle Hände, die meisten strahlenden Gesichter sprachen dafür Bände. Die Küchencrew verdient ein Lob hoch drei. Es war für jeden immer etwas Leckeres dabei. Ob süß, ob deftig, früh, Mittag oder Abend wir konnten uns gütlich daran laben. Nun naht leider das Ende dieser Kur, zu der ein jeder von uns gerne fuhr. Drei Wochen am Anfang sehr lange scheinen, so fangen wir doch jetzt an zu weinen. Vielen von uns wird es sogar Bang, doch an dem Erfolg wollen wir zehren noch lang. Danke, bringt weiterhin viele Muttis wieder in Schuss, für uns ist leider erst einmal Schluss.
#22Bianca Aulebach (13.03. - 03.04.2012) schrieb am 06.04.2012 um 20:50
Hallo liebe Grünhainer, vielen Dank für die 3 Wochen. Wie schon in der Abschlussrunde gesagt, bin ich sehr sehr froh, dass ich die Kur angetreten habe. Mir und meinem Sohn hat es sehr gut gefallen, naja, sein Kindergarten zu Hause gefällt ihm besser, aber ich denke, das geht in Ordnung :-) Es hätten ruhig noch einige Massagen und Rückschulstunden mehr sein können - weil es soooo schön war. Vielen Dank an dieser Stelle an das gesamte Physio-Team, besonders Frau Hadyk. Ich war heute bereits walken, wenn auch noch ohne Stöcker und mein Sohn ist nebenher Rad gefahren. Da haben wir doch alle was davon. Ein ganz großes Lob auch an das Küchen-Team. Wenn das Essen nicht so gut gewesen wäre, hätte ich vielleicht auch mehr abgenommen. Frau Meyer: Heute morgen gab es Schoko-Aufstrich nach Ihrem Rezept. Nach anfänglicher Skepsis wurde es auch von meinen Männern für gut befunden. Frau Reinhold: Ich bin sehr bemüht, Ihre Tipps umzusetzen und bis jetzt funktioniert's. Danke! Also ich kann nur sagen: Mal sehen, wie es uns in 4 Jahren geht, vielleicht sehen wir uns wieder.

Kommentar des Webmasters:

Danke für diese liebe Rückmeldung und halten Sie bei der Umsetzung Ihrer Vorhaben gut durch. Mit vielen Grüßen Elvira Hellmich
#21Nadja Weber schrieb am 24.03.2012 um 21:00
Ich kann mich den Worten von Diana Herold nur anschließen. Wir drei haben die 3 Wochen vom 21.02 - 13.03.2012 sehr genossen und werden in 4 Jahren bestimmt wieder nach Grünhain "zurückkehren". Es war eine unvergesslich schöne und erholsame Zeit!!! Vielen Dank an alle Mitarbeiter, die dazu beigetragen haben! Ein besoderes Dankeschön geht dabei an Frau Jähn mit der wir viele schöne Stunden (z.B. den Kennenlernabend oder die Abschlussrunde) verbringen durften! Viele liebe Grüße aus dem Westerwald senden Jonas Noel, Jana Marie und Nadja Weber
#20søren, henry und mama diana schrieb am 20.03.2012 um 21:13
die drei wochen vergingen wie im flug und wir gingen mit einem lachenden und einem weinenden auge nach hause.kompetenz und fachkenntnis, gepaart mit freundlichkeit, zuverlässigkeit und eine tolle organisation machten und machen dieses haus zu einer wohlfühloase für uns mama`s. diese unerschütterliche herzlichkeit, wärme und familiäre atmosphäre machten und machen diese kurklinik einzigartig für uns.zu jeder tages-und nachtzeit stets freundlich, hilfsbereit, kompetent und flink, es war kein weg zu weit und kein anruf zuviel. es tat gut diese ruhe und gelassenheit zu erfahren. menschlichkeit gibt es in dieser welt sehr wenig, aber hier in grünhain gibt es sie noch, und das nicht zu knapp...herzlichen dank an das gesamte team, auch im namen nochmal von allen mama`s und kindern, es war eine schöne zeit, bewahrt eure menschlichkeit, eure herzlichkeit, eure zuverlässigkeit und wärme.bleibt so wie ihr seid!!! wer hier was zu meckern hat, der ist doof ;), bis zum nächsten mal in grünhain, wir freuen uns, herzliche grüße aus erfurt senden søren, henry und mama diana herold

Kommentar des Webmasters:

Danke für diese wertschätzenden Zeilen. Sie geben uns Kraft für unsere weitere Arbeit im Sinne der Gesundheit, der uns anvertrauten Gäste. Liebe Grüße an Sie und Ihre Kinder Elvira Hellmich
#19Simone Sernow schrieb am 13.03.2012 um 20:53
Halli Hallo!!! nochmals herzlichen dank für die wirklich sehr schönen und erfolgreichen 3 Wochen(21.02.-13.03.2012)!!! Viele liebe Grüße an alle Mitarbeiter und bis in 2 Jahren:-) Liebe freundliche Grüße Simone, Fabian & Finlay ( Fam. Sernow)

« [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] »

© 2011 - 2018 Mutter-Kind-Klinik Grünhain
» KONTAKT
AWO Gesundheitszentrum
am Spiegelwald
Mutter / Vater-Kind-
Vorsorgeklinik

Auer Str. 84
08344 Grünhain-Beierfeld
Telefon: 03774 661-0
Telefax: 03774 661-45
E-Mail / Kontaktformular
» GEGEN RASSISMUS
Gemeinsame Erklärung der Kliniken, die sich im Müttergenesungswerk zusammengeschlossen haben
» VIDEOS
Unser Image-Video bei Youtube
Image-Video direkt ansehen
23.10.2016: "Daniela Schadt besucht Kurklinik"
Video der KabelJournal GmbH
23.07.2013: "Luftballons, ein Bach und eine Spende"
Video der KabelJournal GmbH